ELSTATIK
Impressum, Datenschutz





Der Name unserer Stiftung steht für das kleine, aber hochinteressante Thema der statischen Elektrizität auch „elektrostatische Aufladung“ genannt.

 

Die Gründer unserer Stiftung haben einige Jahrzehnte ihres Lebens der „Elektrostatik“ gewidmet. Dabei haben Günter & Sylvia Lüttgens weltweit Erfahrungen gesammelt, veröffentlicht und insbesondere in kurzweiligen aber sehr lehrreichen Seminaren, in denen ihr treuer Gefährte - Hund Felix - im letzten Jahrzehnt dabei war, ihr Wissen weitergegeben.

 

Seit 1979 ist das unter der Federführung von Günter Lüttgens entstandene Fachbuch „Statische Elektrizität“ das Standardwerk für alle Ingenieure und Praktiker. Im Jahr 2017 ist dieses in völlig überarbeiteter Version erstmals in Englisch erschienen und 2019 wird eine erneut überarbeitete und erweiterte Auflage beim Verlag Wiley VCH erscheinen.

 

Die ELSTATIK Stiftung fördert Forschung und Wissenschaft auf dem Gebiet der Statischen Elektrizität und der Elektrischen Energieeffizienz.

 

Die ELSTATIK Stiftung verfolgt unmittelbar und ausschließlich gemeinnützige Absichten im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstige Zwecke“ der Abgabenordnung.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch Finanzierung von Forschungsarbeiten an Hochschulen, Universitäten und weiteren förderungswürdigen Einrichtungen zu folgenden Themen verwirklicht:

 

* Elektrostatik (Gefahr - Störung - Anwendung)

* Entwicklungen, die sich mit dem effizienten Einsatz elektrischer Energie befassen

 

Die von der ELSTATIK Stiftung geförderten Arbeiten werden der Allgemeinheit durch Veröffentlichungen in anerkannten wissenschaftlichen Fachzeitschriften und/oder durch nachweislich erfolgreich beendete akademische Examensarbeiten (Bachelor, Master, Dissertation) zugänglich gemacht.

 

Die ELSTATIK Stiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

https://www.stiftungen.org

Sie wurde vom Finanzamt Bergisch Gladbach unter der Str.-Nr. 204/5800/0242 wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke als gemeinnützig anerkannt. Somit ist die ELSTATIK Stiftung von der Körperschaftssteuer befreit und sie darf Zuwendungen als steuerbegünstigt bestätigen.

 

Spenden werden erbeten an ELSTATIK Stiftung:

BIC: GENODED1RKO

IBAN: DE92 3706 9125 2003 2180 18

Volksbank Berg in Odenthal

 

Gern werden auch Fragen zu Elektrostatikproblemen und zur elektrischen Energieeffizienz aufgenommen, um daraus gegebenenfalls Aufgabenstellungen zu entwickeln, die dann an von uns unterstützten förderungswürdigen Instituten bearbeitet werden können.

 

Nehmen Sie Kontakt auf:


ELSTATIK Stiftung

Sitz der Stiftung: Odenthal

Geschäftstelle: Weidenweg 15

c/o W. Schubert

04425 Taucha

Tel: 034298 67323

Mobil: 0171 4080394

Mail: stiftung@elstatik.de

 

Wenn statische Elektrizität wirklich statisch wäre,

stellte sie kein Problem dar. Die Komplikation ist, dass sie durch Entladung wie ein »Blitz aus heiterem Himmel«  dynamisch werden kann. Unbemerkt und auf eine für den Nichtkundigen unverdächtige Weise können sich Ladungen ansammeln, plötzlich auf andere Stellen übertreten, sich dort auf seltsamen Bahnen entladen und dementsprechend zum Beispiel brennbares Material entzünden.  

 

Wenn Sie mehr dazu wissen wollen:  

 

Static Electricity  

October 2017. 304 pages with 225 figures,  

152 in color. Hardcover.  

€ 119 / $ 165 / £ 95  

ISBN: 978-3-527-34128-3  

 

 

Statische Elektrizität  

Erscheint Ende 2019, Hardcover  

ca. 400 Seiten, rd. 300 Bilder, Preis 99 €  

ISBN 978-3-527-41372-0  

 

Elektrostatik Lexikon  

Neuauflage geplant für 2021  

 

siehe dazu:  

 

https://www.schubert-gmd.de/gutachten.php#veroeffentlichungen

 

 

 



© Keng Computers/Webside-Express
Letzte Änderung:  13:51 11/07 2019